5/5

Osiedle Piastowskie

Osiedle Piastowskie

© Zbigniew Staszyszyn
POL nahe Poznań
© Google Maps

Lade Bilder...
tomasz-hejna schrieb am 20.01.2018 16:44 Uhr:
tomasz-hejna

Osiedle Piastowskie

Osiedle Piastowskie

Tags

    Keine Tags vorhanden.
Mehr anzeigen

Besucher

81
Lena schrieb am 21.01.2018 23:28 Uhr (bearbeitet am 15.04.2019 15:53 Uhr) :
Lena

What a depressing place to live! :-(

Was für ein deprimierender Ort zum Leben! :-(

tomasz-hejna schrieb am 22.01.2018 08:15 Uhr (bearbeitet am 15.04.2019 15:53 Uhr) :
tomasz-hejna

@Lena, i dont think so. I'm also live in such a settlement (Sobieskiego, Poznan) and i have a lot of trees, spaces, shops, public transport. It;s definitely better then new settlements where developer want to earn as much as possible and builds each building not far from another

@Lena, ich glaube nicht. Ich lebe auch in einer solchen Siedlung (Sobieskiego, Poznan) und habe viele Bäume, Räume, Geschäfte, öffentliche Verkehrsmittel. Es ist definitiv besser als neue Siedlungen, in denen der Entwickler so viel wie möglich verdienen möchte und jedes Gebäude nicht weit voneinander entfernt baut

Lena schrieb am 22.01.2018 09:56 Uhr (bearbeitet am 15.04.2019 15:53 Uhr) :
Lena

@tomasz-hejna Oh sorry, I hope I didn't offend you! I just thought it looked so grey and lifeless, but what you say makes a lot of sense! Are these buildings constructed by the state?

@Tomasz-Hejna Oh sorry, ich hoffe, ich habe dich nicht beleidigt! Ich dachte nur, es sah so grau und leblos aus, aber was Sie sagen, macht sehr viel Sinn! Sind diese Gebäude vom Staat gebaut?

tomasz-hejna schrieb am 22.01.2018 10:32 Uhr (bearbeitet am 15.04.2019 15:53 Uhr) :
tomasz-hejna

@Lena, it's OK :)
buildings was constructed by the state, in communism (prefabricated structures). At this moment in Poland we don't have such as this situation in new buildingss conctruction. Today maybe architecture looks better, but in past important was funcionality: each settlement has few kindergartens, schools, pavilions with differnet shops, markets

@Lena, es ist OK :)
Gebäude wurden vom Staat im Kommunismus (vorgefertigte Strukturen) errichtet. In Polen haben wir derzeit keine solche Situation beim Neubau von Gebäuden. Heute sieht die Architektur vielleicht besser aus, aber in der Vergangenheit war die Funktionalität wichtig: Jede Siedlung hat wenige Kindergärten, Schulen, Pavillons mit verschiedenen Geschäften, Märkte

Lena schrieb am 22.01.2018 10:34 Uhr (bearbeitet am 15.04.2019 15:53 Uhr) :
Lena

@tomasz-hejna Thanks for the info, very interesting. Thinking about the functionality first would still be a good idea for today's architecture!

@Tomasz-Hejna Danke für die Info, sehr interessant. Nachdenken über die Funktionalität wäre für die heutige Architektur noch eine gute Idee!

Vorher-Nachher-Bilder in der Nähe


Lade Bilder...