4/5

Provinzialkinderheim Bad Waldliesborn

Provinzialkinderheim Bad Waldliesborn

Unknown author
DEU Lippstadt / Bad Waldliesborn
© Klaus Luig

Fetching images...
oliver42 published on 12/14/2017 12:01 p.m. :
oliver42

Wir sehen hier das Provinzialkinderheim in Bad Waldliesborn, in dem ich im Jahre 1960 für 6 Wochen zur Kur war. Dieses Gebäude gehört zu fünf Kurvillen, die im Jahre 1906 an der damaligen Wiedenbrücker Chaussee (heute: Quellenstraße) erbaut wurden. Diese Villen sollten nach den Vorstellungen des Hamburger Großkaufmanns Wilhelm Eichholz als Unterkünfte für die erhofften Kurgäste dienen. Das hier gezeigte "Haus Westfalen" hieß später "Haus Waldfrieden", dann "Landjahrlager" und fungierte schließlich von 1950 bis 1970 als "Kindererholungsheim des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe". Heute sind dort Wohnungen und Geschäfte untergebracht (zitiert aus "Wahrzeichen Bad Waldliesborns: Die Villen an der Quellenstrasse werden 100 Jahre alt" in Jahresband Heimatblätter 2007, Zeitungsverlag "Der Patriot", Lippstadt, S. 153 ff., mit freundlicher Genehmigung von Klaus Luig)

Here we see the provincial children's home in Bad Waldliesborn, where I was in 1960 for 6 weeks for the cure. This building belongs to five Kurvillen, which were built in the year 1906 at the then Wiedenbrücker Chaussee (today: source road). These villas should serve as accommodation for the hoped-for spa guests, according to the ideas of the Hamburg merchant Wilhelm Eichholz. The "House Westphalia" shown here was later called "Haus Waldfrieden", then "Landjahrlager" and finally functioned from 1950 to 1970 as "Kindererholungsheim des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe". Today, apartments and shops are housed there (quoted from "Landmarks Bad Waldliesborn: The villas on the Quellenstrasse are 100 years old" in Jahresband Heimatblätter 2007, newspaper publisher "Der Patriot", Lippstadt, p. 153 ff., By courtesy of Klaus Luig )

Tags

    No tags available.
Show more

Aufrufe

48

Fetching images...