5/5

Straßenbahnen am Nikolaiort

© Alfred Spühr
DEU nahe Osnabrück

Lade Bilder...
oliver42 schrieb am 19.07.2022 09:43 Uhr:
oliver42

Der Nicolaiort (Osnabrücks "Gute Stube") war seit dem 31.1.1906 der Kreuzungspunkt der beiden ersten (und wichtigsten) Straßenbahnlinien. Hier konnte und wurde von der einen zur anderen Linie umgestiegen und hier befanden sich auch die wichtigsten Geschäfte. Es gab regen Umsteigeverkehr, da der gesamte Innenstadtbereich und das Ausflugsgebiet Schölerberg mit der Linie 2 (rechts im Bild) erschlossen wurde. Später kam mit der Linie 3 der Neumarkt als Kreuzungspunkt dazu. Mit freundlicher Genehmigung von Alfred Spühr. Er hat vor Jahren das Buch "Die Osnabrücker Straßenbahn" im Verlag "Eisenbahn" veröffentlicht, das inzwischen ausverkauft ist. Lediglich über ebay ist es noch gelegentlich zu bekommen.

Tags

    Keine Tags vorhanden.
Mehr anzeigen

Besucher

27

Vorher-Nachher-Bilder in der Nähe


Lade Bilder...