5/5

Sophie Scholl in München (1)

© werwre
DEU nahe Munich

Lade Bilder...
Stefan_M schrieb am 08.03.2019 17:23 Uhr:
Stefan_M

Dieses berühmte Bild zeigt die Mitglieder der Widerstandsgruppe “Weiße Rose” im Dritten Reich am Münchner Ostbahnhof. Ein Jahr nach der Aufnahme wurden die Abgebildeten hingerichtet.
Der Zaun existiert heute noch, ist aber durch Baumaßnahmen von Abriß bedroht. Vielleicht wird er doch noch gerettet.

https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/menschen/muenchen-erinnerungsort-an-weisse-rose-soll-gerettet-werden-15461244.html

Leider konnte ich vom Originalbild keine Variante mit besserer Auflösung finden.
Es war gar nicht leicht, die Stelle exakt auszumachen, auch da ich mich zuerst von den Bäumen leiten ließ. Die scheinen versetzt neu gepflanzt worden zu sein.
Außerdem befindet sich da heute ein Gebrauchtwagen-Hof mit dicht an dicht geparkten Autos, zwischen denen man sich schwer bewegen kann.
Der Fotograf hatte damals außerdem erhöht auf einem Bahnsteig gestanden, der heute nicht mehr existiert. Deshalb war es schwer, die Höhe genau hinzubekommen.
Einige Meter weiter entlang des Zaunes haben Leute im Gedenken an dieses Ereignis den Zaun angemalt und Vorhangschlösser angebracht.
Sie haben sich offenbar in der genauen Position geirrt.

Tags

    Keine Tags vorhanden.
Mehr anzeigen

Besucher

56
oliver42 schrieb am 08.03.2019 19:05 Uhr (bearbeitet am 15.04.2019 15:57 Uhr) :
oliver42

Das ist ja der Hammer !

Das ist ja der Hammer !

nwolpert schrieb am 08.03.2019 19:55 Uhr (bearbeitet am 15.04.2019 15:57 Uhr) :
nwolpert

Ausgezeichnet, Respekt! Man müsste mal den Leuten sagen dass es an einer anderen Stelle war :-) Wie hast Du das mit der Höhe dann gelöst?

Ausgezeichnet, Respekt! Man müsste mal den Leuten sagen dass es an einer anderen Stelle war :-) Wie hast Du das mit der Höhe dann gelöst?

Stefan_M schrieb am 08.03.2019 21:45 Uhr (bearbeitet am 15.04.2019 15:57 Uhr) :
Stefan_M

Danke für Eure Komplimente!
Ich habe eine App am Handy, mit der ich die Kamera fernauslösen kann. Diese habe ich auf Zehenspitzen stehend mit einem kleinen Handstativ soweit es ging mit einer Hand in die Höhe gehalten und ausgerichtet, und mit der zweiten Hand am Handy den Auslöser betätigt. Natürlich einige Versuche...

Danke für Eure Komplimente!
Ich habe eine App am Handy, mit der ich die Kamera fernauslösen kann. Diese habe ich auf Zehenspitzen stehend mit einem kleinen Handstativ soweit es ging mit einer Hand in die Höhe gehalten und ausgerichtet, und mit der zweiten Hand am Handy den Auslöser betätigt. Natürlich einige Versuche...

nwolpert schrieb am 08.03.2019 22:12 Uhr (bearbeitet am 15.04.2019 15:57 Uhr) :
nwolpert

Wow, klingt kompliziert :D

Wow, klingt kompliziert :D

Lena schrieb am 09.03.2019 06:22 Uhr (bearbeitet am 15.04.2019 15:57 Uhr) :
Lena

Auch von mir großen Respekt für dieses tolle Bild! Falls der Zaun wirklich abgerissen werden sollte, hast du ihm nun auf jeden Fall noch einmal ein kleines Denkmal gesetzt.

Auch von mir großen Respekt für dieses tolle Bild! Falls der Zaun wirklich abgerissen werden sollte, hast du ihm nun auf jeden Fall noch einmal ein kleines Denkmal gesetzt.

Vorher-Nachher-Bilder in der Nähe


Lade Bilder...