5/5

Köln - Hohenzollernbrücke 1945/2010

Cologne - Hohenzollern Bridge 1945/2010

© Bundesarchiv, B 145 Bild-P008041
DEU near Köln

Fetching images...
Frank published on 05/12/2019 1:25 p.m.:
Frank

Im Zweiten Weltkrieg war die Hohenzollernbrücke eine der wichtigsten und am stärksten befahrenen Eisenbahnbrücken in Deutschland. Obwohl sie als strategisch wichtiger Rheinübergang dadurch zu einem vorrangigen Ziel für Luftangriffe der Alliierten wurde, war sie bis zum Ende des Krieges zwar leicht beschädigt, aber befahrbar und somit eine der letzten intakten Rheinüberquerungen. Während des Vorrückens der amerikanischen Truppen in die Innenstadt am 6. März 1945 wurden die Brückenpfeiler durch Pioniere der sich zurückziehenden deutschen Wehrmacht gesprengt. Dabei wurden die uferseitigen Bögen teilweise nur gering beschädigt, so dass eine spätere Wiederverwendung möglich war. (Wikipedia)
Foto der Brücke um 1930: https://digit.wdr.de/entries/2741

During the Second World War, the Hohenzollern Bridge was one of the most important and busiest railway bridges in Germany. Although it was a strategically important crossing of the Rhine as a priority target for Allied air raids, it was slightly damaged until the end of the war, but passable and thus one of the last intact Rhine crossings. During the advance of the American troops into the city center on March 6, 1945, the piers were blown up by pioneers of the retreating German Wehrmacht. The shore-side bows were sometimes only slightly damaged, so that a later reuse was possible. (Wikipedia)
Photo of the bridge around 1930: https://digit.wdr.de/entries/2741

Lena wrote on 05/13/2019 4:38 p.m. :
Lena

Wow, sehr beeindruckend!

Wow, very impressive!


Fetching images...