2/5

Residenz-Café

© Residenz-Café
DEU Weimar

Fetching images...
oliver42 published on 08/27/2016 2:19 p.m. :
oliver42

Das Residenz-Café ist das älteste, heute noch bestehende Kaffeehaus Weimars. Es blickt auf eine über 175-jährige Tradition zurück. Seine Geschichte ist eng mit den Anfängen der klassischen Zeit Weimars verbunden. Goethe hatte seine erste Weimarer Wohnung von 1776 bis 1777 in einem Gebäude, das direkt an das Resi angrenzte. Sein damaliges Wohnzimmer befand sich in dem Raum, der heute den Gästen als »Goethe-Zimmer« zur Verfügung steht. Das Residenz-Café wurde am 7. November 1839 vom Hofkonditormeister August Emil Theodor Ißleib gegründet (mit freundlicher Genehmigung zitiert aus der Webseite zum Café).


Fetching images...